Eigenes Forum für unser kleines RPG
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Schlüsselwörter
Neueste Themen
» LIGHTNING SUN
So Jan 03, 2016 9:56 pm von Jekyl

» Planung RPG
Fr Jan 01, 2016 8:11 pm von Ria

» Plauderthread
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Kleine Kreativitäten zum RPG
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Was bisher geschah
Sa Dez 26, 2015 9:39 pm von Alva

Neueste Themen
» LIGHTNING SUN
So Jan 03, 2016 9:56 pm von Jekyl

» Planung RPG
Fr Jan 01, 2016 8:11 pm von Ria

» Plauderthread
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Kleine Kreativitäten zum RPG
Sa Dez 26, 2015 9:47 pm von Alva

» Was bisher geschah
Sa Dez 26, 2015 9:39 pm von Alva

Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Ähnliche Themen
Ähnliche Themen
Foren Neuigkeiten
Das Mentorenteam wird aufgestockt
Der "Jägerrang" wird umgemodelt
RPG-Informationen
Die Anmeldungen für das nächste RPG "Farben von Litir" laufen.
Das neue RPG Leben im Wunder hat gerade gestartet.
Große Versammlungen
Die nächste große Versammlung ist noch nicht bekannt.

Teilen | 
 

 Was bisher geschah

Nach unten 
AutorNachricht
Alva
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 12
Punkte : 24
Anmeldedatum : 26.12.15

BeitragThema: Was bisher geschah   Sa Dez 26, 2015 9:39 pm

Das Rudel der Lightning Sun, hatte sich nach einer langen Wanderung in einem Gebiet niedergelassen, dass sie als sicher erachtet hatte. Auf der Reise war Blue zum Rudel gestossen, der später der Anführerin Kassandra näher kommen und zwei Kinder zeugen würde.
Doch am neuen Ort lauerten gefahren, sie befanden sich nahe der Grenze zu den Schattenwölfen. Dies erfuhren sie erst, durch das auftauchen von Kassandras verschollen geglaubtem Bruder Fighter. Er hatte sich vor Ewigkeiten dem Schattenrudel angeschlossen und war zu dessen Anführer geworden. Sein Schicksal war vorbestimmt gewesen, seine roten, doch blinden Augen, hatten ihn schon als Welpen verraten und er war von den Eltern verstossen worden, er würde seine Schwester irgendwann gefährden glaubten sie.
Nach anfänglichen Schweirgkeiten und Hassaufbäumungen schloss er sich ihnen an und wurde zu einem treuen Freund im Kampf gegen die böse Seite der Macht (..xD). Im Rudel befanden sich zu dieser Zeit auch die Brüder Na Paco und Aiko. Lightnung, ebenfalls ein Mitglied des Rudels, empfand damals Gefühle für Aiko, der sich jedoch gegen sie entschied und sich auf eine Beziehung mit Wolf XYZ einliess. Lightnung, zuerst in tiefer Trauer, verfiel später jedoch Shadowmoon, der neu zum Rudel gestossen war. Zu dieser Zeit waren bereits Nuray und Blue Eyes, die Kinder von Blue und Kass auf der Welt. Auch Aiko und Wolf XYZ hatten kurze Zeit später einen Welpen, Wolf ZYX. Aiko und Wolf XYZ waren vorherbestimmt das Rudel vor etwas zu retten, keiner wusste genau was, denn noch bevor sie es herausfinden konnten, wurden sie eines Nachts überfallen und getötet. Die ganze kleine Familie. Da nun die Ausserwählten tot waren, die das Rudel von den Schattenwölfen hätten retten sollen (Wie sich später herausstellte), wurden sie angegriffen. Viele starben dabei, gingen verloren oder flohen...die Verbliebenen Wölfe sind nun auf dem Weg..

Auf dem Weg sind: Blue, Kassandra, Fighter, Na Paco, Slavka, Boccaido
Sonst überlebt haben: Blue Eyes, Nuray, Shadowmoon

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lightningsun.forenverzeichnis.com
 
Was bisher geschah
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Recherche] Zitate zum Thema Sprache
» "Es geschah um 8.30 Uhr" ( I saw what you did, USA, 1965 )
» was bisher so entstanden ist...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lightning Sun :: Lightning Sun-
Gehe zu: